Hirschsteaks mit Herzoginkartoffeln

1 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mittelgroße Kartoffeln 8
Salz, Muskat, Pfeffer etwas
Milch 100 ml
Eigelb 1
kleine Äpfel 4
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Butter 1 Tl
Rotwein trocken - wenn Kinder mitessen Apfelsaft 100 ml
Zimtstange 1
Sternanis 1
Pimentkörner 2
Hirschmedaillons 8
Rosmarin frisch 8 Stiele
Butterschmalz 1 El
mittelgroße Zwiebel 1
Rotwein trocken oder Brühe 5 El

Zubereitung

1.Kartoffel in Salzwasser abkochen, abgießen und mit einem Stück Butter, Salz, Muskat, etwas Pfeffer und der Milch zu einem cremigen Kartoffelpüree stampfen. In einen Spritzbeutel füllen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech Rosetten spritzen. Eigelb mit etwas Milch verquirlen und die Kartoffeln damit bepinseln. Im vorgeheizten Backofen b 200°C ca. 8 Minuten backen.

2.Äpfel waschen, entkernen und waagerechte in Scheiben schneiden. Mit Zitronen beträufeln. In der heißen Butter andünsten. Den Rotwein (oder Apfelsaft) mit etwas Wasser angießen, Zimt, Sternanis u Pimentkörner zufügen. Aufkochen u zugedeckt 3-4 Minuten köcheln.

3.Medaillons waschen u trocken tupfen. Mit dem Rosmarin in Form binden u leicht pfeffern. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Medaillons darin pro Seite ca. 4 Minuten braten.

4.Äpfel abgießen. Sud samt Gewürzen auffangen. Medaillons aus der Pfanne nehmen u warm stellen. Die feingehackte Zwiebel im heißen Bratfett anbraten. Wein u Apfelsud einrühren. Aufkochen u etwas reduzieren. Mit Salz u Pfeffer abschmecken. Alles auf einem Teller dekorativ anrichten. Dazu serviere ich gerne Feldsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hirschsteaks mit Herzoginkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hirschsteaks mit Herzoginkartoffeln“