Ente mit Backpflaumen

2 Std 10 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salz 0,25 Teelöffel
Butter 1 EL
Öl 1 EL
große Äpfel 2
Currypulver 1 Teelöffel
Backpflaumen 150 Gramm
junge Ente, ca. 2 kg 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1507 (360)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
35,8 g
Fett
22,4 g

Zubereitung

Ente innen und aussen gut kalt waschen und aussen abtrocknen. Die Ente innen mit Pfeffer und Salz einreiben. Äpfel gründlich waschen und trockenreiben. Dann schälen, vierteln, entkernen und die Viertel in dünne Scheiben schneiden. Backpflaumen in kleine Würfel schneiden. Apfelspalten und Pflaumenwürfel mit Currypulver und dem restlichen Salz und Pfeffer vermischen. Mit der Butter in Flöckchen in die Ente füllen. Öffnung der Ente mit Küchengarn zunähen und die Keulen und Flügel am Körper anliegend festbinden. Backofen auf 220 Grad vorheizen. Öl in einer grossen Pfanne auf der Herdplatte erhitzen und ca. 15 Minuten lang die Ente darin von allen Seiten braun anbraten. Anschliessend Ente mit der Brust nach unten in den Backofen schieben und ca. 40 Minuten braten. Dann umdrehen, 1 Tasse heisses Wasser um die Ente giessen und eine weitere Stunde gar braten. Während der ganzen Garzeit Ente wiederholt mit Bratenfond beschöpfen, evtl. heisses Wasser zugiessen. Dazu geschmorter Rotkohl, Salzkartoffeln und mit wenig Weisswein und Zitronensaft abgeschmecktes Apfelmus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ente mit Backpflaumen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ente mit Backpflaumen“