Gebratene Ente

2 Std leicht
( 119 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
küchenfertige Bararie-Ente 1 ca. 4 kg
Salz, Pfeffer etwas
etwas flüssige Butter etwas
Gelfügel-Fond 250 ml
Speisestärke 2 TL
Apfel 0,5 mittelgroßer
Sellerie 1 kleines Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
16,6 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Das Backrohr auf 210° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.Den Apfel und Sellerie schälen und in Spalten schneiden.

3.Die Ente waschen und trocken tupfen, gut (innen und außen) mti Salz einreiben und pfeffern. Die Apfel- und Selleriestückchen in den Bauch der Ente geben. Die Ente mit etwas flüssiger Butter einpinseln und mit der Brust nach unten in einen Bräter legen. Auf der unteren Schiene etwa 60 Minuten braten, erst dann umdrehen und mit Geflügelbrühe angießen. Weitere 60 Minuten braten.

4.Die Ente in Stücke teilen, die Soße abschmecken und mit etwas angerührter Speisestärke binden.

5.Mit Blaukraut und Kartoffelknödeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Ente“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 119 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Ente“