Ente knusprig gebraten

4 Std 45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ente 1
Zwiebeln 3
Äpfel 3
Karotte 1
Salz, Beifuß, etwas
Lorbeerblätter 2
Pimentkörner 5

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
4 Std 30 Min
Gesamtzeit:
4 Std 45 Min

Ente innen und außen abwaschen, dann innen mit einem Gemisch aus Beifuß und Salz ausreiben. Äpfel und Zwiebeln in Spalten schneiden und die Ente damit füllen. Die Ente außen mit Salz einreiben und mit der Brust nach unten in einen Bräter legen. Die restlichen Apfel und Zwiebelstücke, die in den Bauch der Ente nicht mehr hineingepasst haben darumherum verteilen. Karotte in Stücke schneiden und mit in den Bräter legen. Piment und Lorbeerblätter zufügen. Die Keulen mit einer Gabel mehrmals amstechen. 250 ml. Wasser angießen und in vorgeheizten Backofen ca. 3 Std. braten. Nach der Hälfte der Garzeit die Ente herausnehmen, Flüssigkeit durch ein Sieb in einen Topf gießen, und erneut Wasser in den Bräter geben. Die aufgefangenen Gewürze dazu fügen und die Ente hineinlegen. Nochmals 90 Min. braten. Während des bratens die Ente mehrmals begießen. Evtl. etwas Wasser nachgießen. Wenn sie braun und knusprig ist, aus dem Bräter nehmen, die Soße zu der zuerst abgegossenen Soße geben, entfetten, abschmecken und evtl. mit etwas Speisestärke binden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ente knusprig gebraten“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ente knusprig gebraten“