Barbarie Entenschenkel mit Apfelscheiben & Klöße

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenschenkel Bio,- frisch 2
Meersalz aus der Mühle etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Rosmarin,- frisch Zweig
Soloknoblauch 1
Butterschmalz zum Braten etwas
Geflügelbrühe aus dem Vorrad 200 ml
Royal Oporto Tawny Porto 70 ml
Kochwasser von den Klößen-zum Binden 3 EL
Für die Klöße:
Mehlige Kartoffeln 5
Kartoffelmehl 2 EL
Salz 0,5 TL
Salzwasser zum Kochen Reichlich
Für die Apfelscheiben:
Äpfel 2
Entenbratensaft/Fett 3 EL

Zubereitung

1.Die Entenschenkeln unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Butterschmalz von beiden Seiten anbraten. Knoblauch, Rosmarin und Geflügelbrühe hinzufügen. Zugedeckt bei schwache Hitze ca. 90 Min. schmoren lassen.

2.Zwischendurch immer wenden und mit dem Bratfett/ Bratensaft übergießen. Dabei Verdampfte Flüssigkeit mit Geflügelbrühe auffüllen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Entenschenkelen in vorgeheizten Backofen (Heißluft: ca. 180 °C) geben damit die Entenschenkeln die gewünschte Bräune erhalten.

3.Den Bratensatz durch ein Sieb passieren und auffangen, die Rückstände im Sieb ausdrücken. Sauce zurück in die Pfanne gießen. Royal Oporto Tawny Porto und Geflügelbrühe zufügen und aufkochen. Kochwasser von den Klößen zugeben und so lange kochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, abschmecken ggf. nachwürzen.

4.Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und ohne Salz gar kochen. Abgießen und durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel passieren. Kartoffelmehl und Salz zufügen, gut vermengen. Aus der Kartoffelmasse fünf Klößen formen. Salzwasser zum Kochen bringen. Klößen in das sprudelnde Wasser geben. Kurz aufkochen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Anschließend ca. 10 Min. ziehen lassen.

5.Äpfel waschen, mit dem Ausstecher das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Entenbratensaft/Fett in einer separaten Pfanne erhitzen, darin die Apfelscheiben nacheinander kurz anbraten, dabei einmal wenden. Barbarie Entenschenkeln auf zwei Tellern mit Apfelscheiben, Sauce und Klößen anrichten und Servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Barbarie Entenschenkel mit Apfelscheiben & Klöße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Barbarie Entenschenkel mit Apfelscheiben & Klöße“