Fisch : Schollenfilet in Räucherlachs auf Gemüsebeet gedünstet

25 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schollenfilet natur tiefgefroren 2 Stück
Räucherlachs 200 Gramm
Porree frisch 150 Gramm
Karotten gewürfelt 150 Gramm
Gemüsebrühe 150 ml
Weißwein 100 ml
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie fein geschnitten 0,5 Bd

Zubereitung

1.Schollenfilet aus dem TK-Fach im Kühlschrank auftauen, trocken tupfen und halbieren. Mit jeweils zwei Raücherlachsscheiben umwickeln. Damit der Fisch schön saftig bleibt mit einem äüßeren Blatt vom Porree als Röllchen verpacken und mit Zahnstocher fixieren.

2.Das Gemüse mit dem Wein und der Gemüsebrühe mit Salz und Pfeffer abschmecken und andünsten, Fisch darauf geben und bei geschlossenem Deckel und mittler Temperatur ca. 20 Minuten fertig garen. Nach hälfte der Zeit Fischpäckchen wenden.

3.Ich empfehle die Fischpäckchen vom Lauch befreien und das Gemüse mit Petersilie und gekochten Reis zu servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Schollenfilet in Räucherlachs auf Gemüsebeet gedünstet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Schollenfilet in Räucherlachs auf Gemüsebeet gedünstet“