Leichte Fischsuppe

Rezept: Leichte Fischsuppe
4
01:00
0
6155
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stück
Möhren
1 Stück
Sellerie frisch
3 Stück
Lauchstange
1 Stück
Staudensellerie
2 Stück
Zwiebeln
500 g
Fischreste
1 EL
Butter
400 ml
Fischfond
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Stück
Zitrone
300 g
Kabeljau frisch Fischzuschnitt
300 g
Lachs frisch
250 g
Krabben
1 Bund
Petersilie glatt frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
4,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Leichte Fischsuppe

ZUBEREITUNG
Leichte Fischsuppe

1
Für die leichte Fischsuppe das Gemüse putzen - 2 Möhren, 1/2 Stange Porree, etwas Sellerie oder Staudensellerie zurücklegen. Das übrige Gemüse grob zerkleinern, mit den Fischresten in einem großen Topf in Butter ca. 10 Minuten schmoren. Mit Fisch- oder Gemüsefond ablöschen und weiter 45 Minuten köcheln.
2
Die Fischbrühe durch ein feines Sieb abgießen, mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken und zur Seite stellen. Das zurückgelegte Gemüse in sehr feine Streifen schneiden. Kabeljau und Seelachs in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter leicht glasig garen.
3
Die Fischbrühe nochmals aufkochen, von der Kochstelle nehmen und die feinen Gemüsestreifen kurz darin ziehen lassen. Die Krabben für einen Moment zu den Fischwürfeln in die warme Pfanne geben.
4
In einen Suppenteller ca. 6 kleine Fischteile und einige Krabben geben und mit Fisch-Gemüse-Brühe auffüllen. Mit einem Blatt glatter Petersilie anrichten und servieren.

KOMMENTARE
Leichte Fischsuppe

Um das Rezept "Leichte Fischsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung