Fischsuppe à la Ivanka

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kopf und Abschnitte von einem frischen Karpfen etwas
Wasser 1,6 Liter
2 Zwiebeln 130 g
Wacholderbeeren 5 Stück
1 Lorbeerblatt etwas
Salz 1 TL
1 Möhre 70 g
1 Stück Sellerie 50 g
1 Stück Porree 50 g
1 Glas Fischfond 400 ml
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Fischsauce 0,5 EL
Petersilie fein geschnitten 1 Tasse
Toastbro 4 Scheiben
Butter etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Wasser ( 1,6 Liter ) erwärmen, die Fischteile ( Kopf und Teile vom Karpfen ),geschälte Zwiebeln ( 2 Stück ) und Gewürze ( 1 TL Sal, 5 Wacholderbeeren und 1 Lorbeerblatt ) zugeben und alles ca. 30 – 35 Minuten mit Deckel kochen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten. Dazu die Möhre mit dem Sparschäler schälen, längs halbieren und schräg in Scheibchen schneiden. Sellerie putzen, erst in Scheiben, dann in Streifen und zum Schluss in kleine Rauten schneiden. Porree putzen, waschen, längs vierteln und in Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Die Suppe durch ein Küchensieb abgießen und den Sud dabei in einem anderen Topf auffangen. Die Essbaren Fischteile herauslösen und klein schneiden ( ca. 2 – 3 EL ). Die beiden Zwiebeln ebenfalls mit klein schneiden. .Das Gemüse ( Möhrenscheibchen, Sellerierauten, Porree Streifen und gekochte Zwiebelstücke ), die ausgelösten Fischteile, den Fisch Fond ( 400 ml ) und die Fischsauce ( ½ EL ) in den Fisch-Sud geben und ca. 15 Minuten köcheln/kochen lassen. Zum Schluss die geschnittene Petersilie unter-heben. Toastbrote toasten, in Würfel schneiden und die Würfel in einer Pfanne mit reich-lich Butter gold-braun braten. Fischsuppe heiß servieren und dazu die Toastbrutwürfel reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischsuppe à la Ivanka“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischsuppe à la Ivanka“