Fisch- Gedaempfter Fisch in Weiskohlblaetter mit Hoisin Sosse und Ingwer

1 Std leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kabeljau frisch Fischzuschnitt ungefaehr 1 1/2 Pfund 4 Stück
Hoisinsoße mit 3 Essloeffel Soyasosse 125 ml
Honig flüssig 3 Esslöffel
Ingwer gehackt - kann auch 2 Essloeffel sein 1 Esslöffel
Knoblauch gehackt fein 3
Zwiebel hehackt********* 4 Esslöffel
Weisskohlblaetter grosse zum kochen 8 Stück
Seasamekoerner zum bestruenen - muss nicht sein 4 Teelöffel
Salz und Pfeffer zum abschmecken etwas

Zubereitung

1.Lege den Fisch in eine flache Form, bestreue mit Salz und Pfeffer. Mische die ersten 5 Zutaten zusammen. Loeffel ueber den Fisch, drehe den Fisch auf die anderseite, dass es gut zieht. Ueberdecke und ziehen lassen fuer 2 Stunden(oder uebernacht

2.Vorheize Ofen auf 180C lege eine Blech mit Rand in den Ofen und fuelle es mit 1/2 Wasser. Wasser in einem grossen Topf zum kochen bringen, nehme die Weisskohlblaetter und koche diese fuer 5-6 Minuten. Gut abtropfen lassen. Nehme Papier und trockne die Blaetter. Nehme die Blaetter 2 stueck fuer jedes Stueck Fisch. Lege Fisch in die Mitte von von den Blaettern gebe 1 Essloeffel Zwiebel und 1 Essloeffel der Sosse vom Fish aus der Form auf den Fisch. Wickel die Weisskohlblaetter um den Fisch und Stecke so viele Zahnstecher in den Wickel dass es gut haelt wenn es backt.

3.Lecker in eine Glassform gross genug fuer 4 Stueck Fischwickel. Backe fuer 15 bis 20 Minuten. Serviere mit der ueberigen Hoisin Sauce.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch- Gedaempfter Fisch in Weiskohlblaetter mit Hoisin Sosse und Ingwer“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch- Gedaempfter Fisch in Weiskohlblaetter mit Hoisin Sosse und Ingwer“