Weihnachtsplätzchen: Schoko-Kokos-Sterne

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 120 g
Kakaopulver 2 TL
Puderzucker 30 g
Salz 1 Prise
Ei, Größe L 1 Stk.
Butter 65 g
Zucker 50 g
heller Balsamico-Essig 0,25 TL
feine Kokosraspel 2 EL
Puderzucker und Kokosraspel zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1854 (443)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
58,8 g
Fett
20,4 g

Zubereitung

1.Mehl, Kakaopulver, Puderzucker, Salz, Eigelb und Butter in Flöckchen mit den Knethaken des Handrührgeräts verrühren, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.

2.Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche den Teig dünn ausrollen und Sterne (ca. 5 cm Durchmesser) ausstechen. Die Sterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech nebeneinander setzen.

3.Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach Zucker einrieseln lassen. Essig und Kokosraspel zuletzt unterheben. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und jeweils einen Tuff auf die Mitte der Sterne spritzen.

4.Die Plätzchen im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (oder Umluft 150 Grad) ca. 8 - 10 Minuten backen. Anschließend herausnehmen, vom Blech ziehen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker und Kokosraspeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsplätzchen: Schoko-Kokos-Sterne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsplätzchen: Schoko-Kokos-Sterne“