Red Hot Chili Poulet mit Nudeln

1 Std 35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln 200 g
Poulet Marinade
Chiliöl 2 EL
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL
Salz 1 TL (gestrichen)
Pfeffer bunt 1 TL (gestrichen)
Cayennepfeffer 2 Prise
Koriander 1 TL (gestrichen)
Paprika edelsüß 1 TL
Knoblauchzehe 2 Stk.
Gemüse
Tomate 1 Stk.
Peperoni rot 1 Stk.
Peperoncini 1 Stk.
Salz 1 TL (gestrichen)
Zubereitung
Pouletbrüste 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Tomatenpüree 2 EL
Hühnerbouillon 1 dl
Olivenöl extra vergine 1 EL

Zubereitung

Poulet Marinade

1.Pouletbrüste kalt abspülen und abtupfen. In ca. 2cm grosse Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Alle Marinade-Zutaten beigeben und gut vermischen. Schüssel mit Frischehaltefolie zudecken und ca. 60Minuten oder länger im Kühlschrank ziehen lassen.

Gemüse

2.Gemüse waschen. Peperoni in Streifen schneiden. Tomate in Stücke schneiden. Peperoncini entkernen und klein schneiden. Alles in eine Schüssel geben, salzen und 10-15 Minuten ziehen lassen.

Zubereitung

3.Zwiebel schneiden und in Olivenöl glasig dünsten. Marinierte Pouletstücke beigeben und anbraten. Tomatenpüree beigeben und gut vermischen. Mit Hühnerbouillon ablöschen. Gemüse beigeben und ca. 15 Minuten köcheln. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser kochen.

4.Wer es nicht allzu scharf mag, das Sambal Oelek weglassen. Evt. auch die Peperoncini.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Red Hot Chili Poulet mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Red Hot Chili Poulet mit Nudeln“