herzhafte Kohlrouladen ......vom Wirsing

2 Std 20 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fürs erste
Wirsingkopf 1,3 kg
Salz 1 Esslöffel
Kümmel 1 Esslöffel
Für die Füllung
Gehacktes 700 Gramm
Semmelmehl-Semmelbrösel 3 Esslöffel
Ei mit 2 Dottern 1
Eier Freiland 2
Zwiebel frisch 1
Salz und Pfeffer etwas
Kümmel etwas
Senf 1 Teelöffel
Küchengarn etwas
Schwein Fett (Schmalz) etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Von dem Kohl die äußeren Blätter entfernen ,nun den Kohl in gesalzenem Wasser mit etwas weich kochen ,Ich habe ihn 30 min im Schnellkochtopf gekocht. Ansonsten dauert es gewiss 1 Stunde im normalo Topf dabei aber aufpassen das Wasser nicht auskocht.Nach dem garen den den Kohl gut abkühlen lassen.

2.Wenn man den Kohl anfassen kann die Blätter einzeln abmachen den mittleren Strunk ausschneiden,Aus der Gehackte ein würzige Buletten formen diese in die Kohlblätter einwickeln und mit Küchenband umwickeln.Nun die Rouladen in etwas Schmalz anbraten wenn sie Farbe gezogen haben 1 kleine gehackte Zwiebel Wacholderbeeren Lorbeerblatt und Pimentkörner dazugeben mit Kohlkochwasser aufgießen würzig abschmecken und die Rouladen ca 1 Stunde kochen lassen bis sie weich sind .

3.Vor dem Servieren noch das Garn entfernen und die Gewürze aus der Soße fischen .Alles hübsch auf den Teller legen und mit Salzkartoffeln servieren. Ich hab 6 Kohlrouladen gefüllt sonst lohnt sich die Arbeit ja nicht.Übrigens kohl schmeckt aufgewärmt noch mal so gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „herzhafte Kohlrouladen ......vom Wirsing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„herzhafte Kohlrouladen ......vom Wirsing“