Westfälisches Blindhuhn

Rezept: Westfälisches Blindhuhn
11
02:20
10
3160
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Kartoffelwürfel,geschält,1,5 cm
125 gr.
Bohnen grün frisch,geputzt,in Stücke geschnitten
125 gr.
Bohnen weiß,über Nacht eingeweicht
0,25 Bd
Bohnenkraut
125 gr.
Möhren,geputzt und gewürfelt
60 gr.
Zwiebelringe
125 gr.
Apfelwürfel,geschält,entkernt
125 gr.
Birnenwürfel,geschält,entkernt
0,5 Liter
ungesalzene Kalbsbrühe
250 gr.
Räucherspeck durchwachsen
250 Stk.
Mettenden
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Esslöffel
Blattpetersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
20,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
7,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Westfälisches Blindhuhn

Wirsingdurcheinander westfälische Art
Wirsing auf Westfählischerart
Frischer Stangenspargel San Daniele
Schmorgurkenragout

ZUBEREITUNG
Westfälisches Blindhuhn

1
Eingeweichte Bohnen abgießen und mit der Kalbsbrühe und dem Bohnenkraut aufsetzen und ca.45 min köcheln lassen.Die Schwarte vom Speck abschneiden und zusammen dazugeben und weitere 20 min.köcheln.Speck herausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2
Obst und Gemüse in den Topf geben und in ca.15 min weich kochen.Hitze herunterschalten und die Mettenden ca.10 min ziehen lassen.Speckstücke zugeben,erhitzen,mit Salz,Pfeffer und Petersilie abschmecken.Anrichten und mit Schwarzbrot servieren.

KOMMENTARE
Westfälisches Blindhuhn

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
K*Ö*S*T*L*I*C*H* L.G. dieter
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Oh, das habe ich schon ewig lange nicht mehr gegessen, aber ich weiß noch, dass es sehr lecker war. Werde ich auch mal wieder kochen, lg Rosi
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Also wirklich: Ein sehr schönes und ausgewogenes Rezept – sehr gut erklärt- und wunderbar präsentiert! LG Olga
Benutzerbild von mimi
   mimi
Das Gericht kenn ich aus Westfalen ... "blindes Huhn" nannte es die Tante - und als Kind mochte ich es gar nicht ... heute dafür umsomehr! Ein lecker-deftiger Eintopf - gerne 5 ***** und LG mimi
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Hähä...oder ich bin blind- ich find da nämlich kein Huhn, lach! Aber die Zutaten sind voll klasse- ein ganz tolles Hausmannsgericht, voll nach meinem Geschmack. Sehr lecker!

Um das Rezept "Westfälisches Blindhuhn" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung