Quitten-Chutney

1 Std 30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Quitten 900 g
Zitrone 1 Stk.
Zwiebeln 4 Stk.
Ingwer 20 g
Öl 6 EL
Zucker 125 g
Apfelessig 125 ml
Apfelsaft 225 ml
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zitrone auspressen und mit 400 ml Wasser in eine Schüssel geben. Quitten von der pelzigen Haut befreien, schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Quittenwürfel sofort in das Zitronenwasser geben. Zwiebeln und Ingwer schälen und fein würfeln. Quitten abtropfen lassen.

2.Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Ingwer darin andünsten, dann die Quittenwürfel dazugeben und kurz mitdünsten. Den Zucker darüberstreuen und kurz karamellisieren lassen, dann mit Essig und Apfelsaft ablöschen, aufkochen und dann offen bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen bis eine sämige marmeladenartige Konsistenz erreicht ist. Zwischendurch immer wieder umrühren.

3.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Chutney sofort in vorbereitete Gläser füllen, fest verschließen und 5 Minuten auf den Deckel stellen. Dann umdrehen und auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Quitten-Chutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quitten-Chutney“