Apfel-Chutney

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel säuerlich 1 kg
Zwiebeln klein rot, gewürfelt 200 gr.
Ingwer frisch, gewürfelt 1 Stück
Knoblauch gehackt 3 Stück
Zitrone frisch 1
Apfelweinessig 0,125 Liter
Apfelwein 0,125 Liter
Senfkörner gelb 1 EL
Thymian getrocknet 1 TL
Chili getrocknet 1 Prise
Salz 1 TL (gestrichen)
Sultaninen 125 gr.
brauner Zucker 250 gr.
weißer Zucker 250 gr.

Zubereitung

1.Die Äpfel waschen, viertel, das Kerngehäuse entfernen und die Apfelscheinen in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Die Zitronen gut waschen und Zesten herunter ziehen, danach auspressen und zu den übrigen geben.

2.Essig, Apfelwein und den Zitronensaft in einen Topf geben und alle Zutaten vermischen und zum kochen bringen. So ca. 40 Minuten bei kleiner Hitze einkochen lassen, damit die Früchte leicht zerfallen. Von Zeit zu Zeit umrühren.

3.Gläser heiß ausspülen und das Chutney umfüllen. 20 Minuten umgedreht stehen lassen. Fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Chutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Chutney“