Würziger Hackbraten mit Oliven, Parmesan und getrockneten Tomaten

1 Std 5 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Zwiebel rot 1 mittere
Knoblauchzehen 2
Getrocknete Tomaten in Öl 6
Oliven grün mit Paprikafüllung 10
türkische Gemüsepaprika grün 1 kleine
Ajvar mild 2 EL
Sambal Oelek 1 TL
italienische Kräuter tiefgekühlt 2 EL
Parmesan gehobelt 3 EL
Salz 1 TL
Umdrehungen schwarzer Pfeffer aus der Mühle 4
Paprika edelsüß 1 TL
Cayennepfeffer 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
20,4 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
17,9 g

Zubereitung

1.Ofen auf 180 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Oliven und Tomaten gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und beides fein würfeln. Tomaten fein hacken, Oliven in dünne Ringe teilen. Paprika putzen und waschen, in kleine Würfel schneiden.

2.Hackfleisch, Zwiebel, Knoblauch, getrocknete Tomaten, Oliven, Ajvar, Sambal Oelek, Kräuter, Parmesan und Gewürze zu einem glatten Hackteig verarbeiten. Daraus einen Hackbraten formen und in eine Auflaufform setzen. Im Ofen ca. 45-50 Minuten garen, bis der Braten schön gebräunt ist.

3.Ein lockerer und saftiger Hackbraten, als Beilagen hatten wir Kartoffelpüree mit Röstzwiebeln und Schnittlauch, karamellisierte Ofentomaten und Paprikasoße. Links zu den Rezepten in Schritt vier. Viel Spaß beim Ausprobieren!

4.Beilagen: Kartoffelpüree mit Röstzwiebeln und Schnittlauch Vorspeise: Gebratenener Knusper-Feta mit karamellisierten Ofentomaten Pikante Paprikasoße mit süß-saurer Note

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würziger Hackbraten mit Oliven, Parmesan und getrockneten Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würziger Hackbraten mit Oliven, Parmesan und getrockneten Tomaten“