K U S C H E L -- M U S C H E L -- BIANCO

Rezept: K U S C H E L --   M U S C H E L -- BIANCO
Miesmuscheln in Weißwein - Kräuter - Sud mit Knofi-Kick
6
Miesmuscheln in Weißwein - Kräuter - Sud mit Knofi-Kick
00:45
28
6242
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Miesmuscheln frisch
0,5 Stück
Lauch
2 Stück
Lauchzwiebel frisch
0,5 Stück
Staudensellerie mit Blättern
100 Gramm
Petersilie glatt frisch
1 Stück
Zwiebel
2 Stück
Chilischote rot
0,5 Stück
Paprika rot
0,5 Stück
Paprika grün
2 Stück
Knoblauchzehen gehackt
1 Schuss
Olivenöl extra vergine
30 Gramm
Butter
0,3 Liter
Weißwein trocken
1 Stück
Karotte
0,3 Liter
Wasser
2 Stück
Thymianzweig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
3,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
K U S C H E L -- M U S C H E L -- BIANCO

Avocados mit Chili-Frischkäse

ZUBEREITUNG
K U S C H E L -- M U S C H E L -- BIANCO

Jeder sollte eine 2. Chance kriegen
1
Ich habe wieder zufällig beim Discounter meines Vertrauens Miesmuscheln gesehen und natürlich wieder mitgenommen. Da ich das letzte mal durch einen Fehler die Hälfte der Muscheln weggeschmissen habe gab ich dem preisgünstigen Angebot noch mal eine Chance und ich wurde nicht enttäuscht. Natürlich wollte ich diesmal etwas anderes ausprobieren. Diesmal mit Weißwein und Kräutern.
Das geht flott
2
Das ganze Gemüse außer den Kräutern schneide ich relativ klein. Dann erhitze ich Butter im Topf und brate es darin an, außer die Knofis. Diie Hälfte der Petersilie und die Blätter vom Staudensellerie klein schneiden. Jetzt kommt mein kleiner Reißwolf dran. Ich fütter ihn mit den Knofizehen und dem Rest der Petersilie und hacke alles schön fein jetzt noch ein kräftiger Schuss Oliöl mit rein und nochmal kräftig vermischen. Das ist der Clou. Später mehr dazu.
Aus Fehlern lernt Mann
3
Jetzt die Gemüsemischung mit dem Wasser ablöschen und erhitzen bis es schön blubbert. Hitze reduzieren und eine halbe Stunde köcheln lassen auf geringer Stufe. Jetzt kommt der Trick. Ich nehme die küchenfertigen Muscheln aus der Verpackung und wässere sie für ein paar Minuten. Die wenigen die offen sind schließen sich, auf ein paar hab ich auch geklopft. (Danke für den Tip Manfred und Silke) Danach das Gemüse mit dem Weißwein alöschen die kleingeschnittenen Sellerie und Petersilie, von den getrockneten Thymianzweigen die Blättchen abzupfen alles mit rein. Jetzt auf volle Pulle erhitzen und die Muscheln, nur die geschlossenen reingeben und gelegentlich umrühren. Bis alle geöffnet sind. Den Sud mit Gemüse in den Teller geben und die Muscheln darüber legen. Jetzt kommt der 2 Trick.
4
Wie die meisten wissen bin ich oft in Kroatien und da gibt es bei Fischplatten und Meeresfrüchten immer eine Art Pesto dazu. Besteht aus Oliöl, Petersilie und Knofi. Das habe ich vorhin im Reißwolf zubereitet. Also etwas von dem Pesto über die Muscheln streuen. Probiert es aus, es macht süchtig. Übrigens ich hatte kaum Verlust musste nur 5 Muscheln entsorgen. Buon Apetit

KOMMENTARE
K U S C H E L -- M U S C H E L -- BIANCO

Benutzerbild von silke7
   silke7
nach soviel Eiweiß können die Muscheln auch schnell mal zum kuscheln verleiten,naja macht ja nix -5***** Sternchen rieseln dazwischen und vlkk,silke
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Schade, zu spät gesehen - sonst wäre ich zu Dir gedüst, denn das würde mir auch schmecken, lg Rosi
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Sorry, nix für mich. VG Thomas
Benutzerbild von bougetgarni
   bougetgarni
Mies ist man nach dieser leckeren Kuschelmuschelei bestimmt nicht! ***** und lg Ilona:-)
Benutzerbild von Miez
   Miez
... das is´ ja mal ein echt gutes Muschel-Genießer-Rezept, wie´s im Bilderbuch steht :) wow, Andy ....klasse_! lg

Um das Rezept "K U S C H E L -- M U S C H E L -- BIANCO" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung