Pikanter Rahm- Spinat mit Spiegelei

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blattspinat frisch 500 gr.
Zwiebel gewürfelt 0,5
Knoblauchpaste (Siehe Knoblauch Paste Rezept) 1 TL
Sahne 100 ml
Eier 2 Stk.
Schmelzkäse mit Kräutern 2 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Ingwer gemahlen etwas
Kreuzkümmel gemahlen etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Natron 0,5 TL
Butter 1 EL

Zubereitung

1.Blattspinat putzen, Stiele entfernen, waschen und abseien.

2.Wasser im Topf zum kochen bringen, Salz zugeben, den Blattspinatins Salzwasser geben und einen 1/2 TL Natron zugeben und blanchieren. (Natron erhält die natürlichen Farben, im Gemüse)

3.Blattspinat mit einem Wiegemesser zerkleinern.

4.Jetzt die Zwiebel würfeln, in einem Topf mit der Knoblauchpaste gut anschwitzen. Blattspinat und die Sahne zugeben. (Siehe Knoblauch Paste Rezept)

5.Den Blattspinat jetzt mit Muskatnuss frisch gerieben, Kreuzkümmel gemahlen, Ingwer gemahlen, Pfeffer aus der Mühle schwarz und Salz abschmecken. Die Flüssigkeit etwas einreduzieren lassen.

6.Zum Schluß werden die Spiegeleier mit 1 EL. Butter in einer Pfanne gebacken. Man nehme einen Ausstechring 12er Ø und schlägt ein Ei hinein. Ist das Ei in der Pfanne gestockt, den Ausstechring abnehmen und das selbe wiederholen.

7.Sind die Spiegeleier fertig, mit etwas Pfeffer aus der Mühle schwarz und Salz abschmecken.

8.Die Spiegeleier werden auf dem Blattspinat trapiert und mit Salzkartoffeln und Endivien Salat serviert. Gute Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Rahm- Spinat mit Spiegelei“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Rahm- Spinat mit Spiegelei“