Herbstlicher Kürbis-Schmortopf

Rezept: Herbstlicher Kürbis-Schmortopf
2
00:20
1
1782
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Hokkaido-Kürbis
2 große
Zucchini
1 große
Möhre
3
Schalotten
600 gr.
Gulasch vom Schwein
500 ml
Gemüsebrühe
1 cm
Ingwer frisch
1 Zehe
Knoblauch
1
Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer
1 EL
Saure Sahne
4 EL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
18,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Herbstlicher Kürbis-Schmortopf

Gäste - Brotsalat sucht sein Brötchen

ZUBEREITUNG
Herbstlicher Kürbis-Schmortopf

1
Backofen auf 175°C Ober- u. Unterhitze vorheizen. Fleisch in Öl scharf anbraten, beiseite stellen.
2
Kürbis halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Hinweis: Beim Hokkaido-Kürbis muss die Schale nicht entfernt werden!
3
Restliches Gemüse putzen, ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Auflaufform mit Deckel geben. Ingwer fein reiben, Knoblauchzehen grob abziehen und grob zerdrücken und zusammen mit Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, dem restlichen Öl und dem Fleisch untermischen.
4
Im Backofen mit geschlossenem Deckel 40min garen, nach 20min vorsichtig umrühren.
5
Mit einem Klecks saure Sahne servieren und dazu Bauernbrot reichen!

KOMMENTARE
Herbstlicher Kürbis-Schmortopf

Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
Das hört sich wirklich gut an!! Ist bestimmt sehr lecker!! :-) LG Simone

Um das Rezept "Herbstlicher Kürbis-Schmortopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung