Rosenkohl

Rezept: Rosenkohl
hmm lecker, den liebe ich
5
hmm lecker, den liebe ich
00:20
6
1224
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Netz
Rosenkohl frisch
1 Stück
Brühwürfel
100 Gramm
Speck geräuchert , klein gewürfelt
1 Esslöffel
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosenkohl

Kartoffelsalat Ute
Hessische Küche Bratwurst mit Sattel

ZUBEREITUNG
Rosenkohl

Den Rosenkohl schälen bzw. entblättern :D , einen großen Topf mit Wasser füllen und aufkochen, den Brühwürfel und den Rosenkohl dazu geben und bissfest garen. Ich koche ihn immer etwas weicher, aber das ist eurem Geschmack überlassen. Wenn er fertig ist, den Rosenkohl in ein Sieb schütten und kalt abschrecken. In einer Pfanne oder einem beschichteten Topf den in kleine Würfel geschnittenen Speck auslassen, Rosenkohl dazu schütten und mit dem Zucker gut verrühren. Fertig ist mein Rosenkohl und der ist nicht bitter!!! :D
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Rosenkohl

   K****1
Echt lecker. LG Kleopatra1
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Klasse! * * * * *chen und LG Frank
Benutzerbild von SiMaSi
   SiMaSi
Rosenkohl ist was feines! mit Speck hab ich ihn noch nie probiert, das wird auf jeden Fall nachgeholt :) Ich mach ihn dafür immer mit angerösteten Semmelbrösel ;)
Benutzerbild von rolanddonald
   rolanddonald
Rosenkohl ist etwas,dass ich zu meinen lieblingen tue, schmeckt immer gut. Güsse von Peter
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Ich liebe Rosenkohl, 5* und LG
Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr lecker. Mach ich auch so. Warte aber bis meiner im Garten den ersten Frost abbekommen hat. LG. Dieter

Um das Rezept "Rosenkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung