Gemüsebeilage : Grünkohl - voll vegan :-)

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Frischen Grünkohl 1 Beutel
etwa 500 gr. etwas
Zwiebeln 2 Stück
Alsan 30 gr.
meiner Gemüsebrühe* 2 EßL
Wasser gefiltert 300 ml
gemahlenen Zitronen-Pfeffer frisch

Zubereitung

1.Den Grünkohl waschen bis er sauber ist. An den Stengeln entlang den Kohl abschneiden, die Stengel habe ich in eine Tüte gegeben und eingefroren, ich sammle solche "Reste" um daraus dann eine neue "Gemüsebrühe" herzustellen. Den gewaschenen Kohl in ein Handtuch wickeln (meine Salatschleuder) und trocknen. Ihn dann grob klein schneiden.

2.Alsan - eine pflanzliche Margarine - in eine Pfanne geben und die Zwiebeln, grob geschnitten, darin anschmoren. Den Grünkohl dazu geben, mit der Gemüsebrühe und dem frisch gemahlenen Zitronen-Pfeffer würzen und das Wasser dazu geben, das Ganze sollte nun zum koche gebracht werden und etwa 10 bis 15 Minuten köcheln, die letzten 5 Minuten dann ohne Deckel, damit das Wasser verkochen kann.

3.Dazu gab es heute bei uns gekochte Kartoffen mit Karotten ....ein gesundes, sehr leckeres Essen und preiswert dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsebeilage : Grünkohl - voll vegan :-)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsebeilage : Grünkohl - voll vegan :-)“