Kohlsuppe mit Kochwurst, Möhren und Steckrübe á la Britta

Rezept: Kohlsuppe mit Kochwurst, Möhren und Steckrübe á la Britta
Es nichts über eine wohltuende Kohlsuppe an kalten Tagen geht
11
Es nichts über eine wohltuende Kohlsuppe an kalten Tagen geht
4
2388
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Weißkohl frisch
1
Steckrübe
6
Möhren
10
Kartoffeln
Salz
Pfeffer
Knoblauch(granuliert)
Sonnenblumenoel
Butter
Kümmel/ganz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlsuppe mit Kochwurst, Möhren und Steckrübe á la Britta

ZUBEREITUNG
Kohlsuppe mit Kochwurst, Möhren und Steckrübe á la Britta

Den Weißkohl schneiden und spülen, dabei nicht vergessen, die ersten Blätter zu entfernen, da man davon Blähungen kriegen kann. Dann in einem Sieb spülen und in einen Topf mit ca. 2 Liter Wasser geben, das Wasser salzen . Dann fügt man etwas Oel und einen Klecks Butter hinzu. Nun muss der Kohl zunächst, 1 Stunde kochen. Jetzt die Steckrübe und die Möhren, sowie die Kartoffeln, schälen, schneiden und spülen. Dann werden die Kochwürste aus dem Kühlschrank geholt, gespült und in Mundgerechte Stücke geschnitten. Wenn der Kohl bereits 70min gekocht hat, fügt man das geschnitten Gemüse und die Kochwürste hinzu. Jetzt muss da noch Pfeffer und etwas Kümmel, sowie granulierter Knoblauch hinein. Nach ca.2 Stunden ist die Suppe fertig. Ich wünsche Guten Appetit ! Der Kohl so lange zu kochen hat, da nur so, der Kohlgeschmack in die Brühe kommt und sie dann kräftiger schmeckt.

KOMMENTARE
Kohlsuppe mit Kochwurst, Möhren und Steckrübe á la Britta

Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist ein absolut gelungenes Rezept. LG. Dieter
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von Britta1969
   Britta1969
Kümmel beugt Magen- und Darmbeschwerden vor, ist demnach, gegen schmerzhafte Blähungen.
Benutzerbild von Britta1969
   Britta1969
Ja, so eine Suppe ist gut für Körper und Seele .
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Brittas Kohlsuppe würde ich zu jeder Jahres-und Tageszeit gerne schlürfen. LG.von mir !
Benutzerbild von Britta1969
   Britta1969
Dankeschön für das nette Kompliment ! :)
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
das hast Du lecker gekocht. LG Ari
Benutzerbild von Britta1969
   Britta1969
Dankeschön, nur hin - und wieder muß man bei mir nachsalzen. :)

Um das Rezept "Kohlsuppe mit Kochwurst, Möhren und Steckrübe á la Britta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung