Vollkornnudeln mit Soja-Hack-Bolognese

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Soja-Granulat 100 g
Rinderhackfleisch 200 g
Zwiebel rot 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Tomaten geschält 1 Dose
Tomatenmark 1 EL
Paprika rot 1 Stück
Möhre 1 Stück
Kaffeesahne 2 EL
Vollkorn-Spaghetti 400 g
Lorbeer 1 Blatt
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Brühe gekörnt etwas

Zubereitung

1.Soja-Granulat in 300ml Gemüsebrühe aufkochen und 10 Minuten quellen lassen.

2.Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehe schälen. Paprika waschen und in kleine Würfel scheiden. Möhre schälen und fein raspeln.

3.Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne scharf anbraten. Knoblauchzehe pressen, mit Zwiebel- und Paprikawürfel sowie Tomatenmark in die Pfanne geben und kurz mitbraten.

4.Anschließend Soja-Granulat und Tomaten inkl. Saft, Möhrenraspel und Lorbeerblatt untermischen. Das Ganze abgedeckt rund 20 Minuten köcheln lassen.

5.Nudeln nach Packungsvorschrift kochen. Fertige Bolognese mit Salz und Pfeffer abschmecken, Schmand unterrühren, Knoblauchzehe und Lorbeerblatt entfernen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vollkornnudeln mit Soja-Hack-Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vollkornnudeln mit Soja-Hack-Bolognese“