Zucchini-Tomaten überbacken

1 Std leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucchini 2
Tomaten 4
Schwein Schinkenspeck roh geräuchert 200 g
Mozarella 150 g
Salz u. Pfeffer etwas
Italienische Kräutermischung oder Kräuter der Provoce 2 TL
Zucker 1 TL
Olivenöl 4 EL

Zubereitung

1.Zucchini waschen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Tomaten ebenfalls in nicht zu dünne Scheiben schneiden.

2.In eine Bratpfanne etwas Olivenöl geben und die Zucchinischeiben einer Seiten mit Pfeffer würzen und anbraten, dann wenden, anbraten und leicht salzen.

3.Zucchinischeiben aus der Pfanne nehmen und auf einem Backblech auslegen, mit der Kräutermischung bestreuen (man kann auch frische Kräuter nehmen) und mit Speckscheiben belegen. Tomatenscheiben auf den Speck legen und leicht mit Zucker, Salz und Pfeffer bestreuen. Mozarella in Scheiben schneiden und Tomatenscheiben damit belgen.

4.Backofen auf 200° C vorheizen und Zucchini - Tomaten ca. 20 bis 30 Minuten überbacken bis der Käse geschmolzen ist und etwas Farbe angenommen hat.

5.Tipp: wir mögen gerne Saft oder Sauce und dazu gebe ich noch ca. 1/4 l Suppe über die Zucchini, aber die Suppe sollte die Zucchinischeiben nicht abdecken.

6.Mit Toastbrot servieren, oder gekochten Kartoffeln. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Tomaten überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Tomaten überbacken“