Lachs mit Räucherreis dazu Meerretich Soße

25 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilet ohne Haut 4 Stück
Räucherreis 500 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehen geräuchert 2 Stück
Rotwein (hohe Qualität) 1 Glas
Butter 150 Gramm
Palmfett - Palmöl 1 Stück
Sahnemeerrettisch 3 Esslöffel
Sahne 200 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Sherry etwas

Zubereitung

Der erste Schritt:

1.Man nehme ein Glas Rotwein und gieße es in den Koch / die Köchin :-)

Vorbereitung:

2.Die Lachsfilets waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen, Die Zwiebel und den geräucherten Knoblauch schälen und würfeln, Den geräucherten Reis unter fleißendem Wasser waschen und in ein Sieb zum abtropfen geben

Zubereitung:

3.Den Reis in reichlich Salzwasser gar kochen. Den Fisch in dem Palmfett und 100 Gramm Butter braten. 4 Minuten von jeder Seite sollten reichen. In einem kleinen Topf eine Mehlschwitze herstellen, mit Wasser und Sahne auffüllen, den Meerrettisch hinzugeben und die Soße mit Sherry, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

weitere Zubereitung:

4.Den fertigen Lachs und die Soße warm halten und beiseite stellen. Den Reis abgießen und in dem Topf die restliche Butter auslassen und die Zwiebeln und den Räucherknoblauch anschwenken. Den Reis zugeben und alles miteinander vermischen.

Anrichten:

5.Alles auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit etwas Petersilie bestreut servieren. Je nach Wunsch kann über den Reis noch eine Balsamicocreme gegeben werden - lecker. Dazu passt hervorragend Buttergemüse

was fehlt?

6.Dazu MUß ein Scotch Single Malt und zwar ein Linkwood 10y getrunken werden. Nichts (auch kein anderer Scotch - und ich kenne einige) passt besser!! Guten Apetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs mit Räucherreis dazu Meerretich Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs mit Räucherreis dazu Meerretich Soße“