Fisch: Fischknödel mit Petersilienpüree und Cafe-de-Paris-Soße

1 Std leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
der Fisch
Seelachs Filet frisch 500 Gramm
Semmelbrösel 50 Gramm
Ei vom glücklichen Huhn 1 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Rapsöl 1 Esslöffel
Fischsoße 3 Spritzer
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie 1 Hand voll
das Püree
Kartoffelbrei/ Kartoffelpüree 4 Portionen
Petersilie fein geschnitten 1 Hand voll
die Soße
Butter 20 Gramm
Mehl 1 Esslöffel
Cafe-de-Paris-Butter http://www.kochbar.de/rezept/497093/Vorrat-Gewuerzmischung-frei-nach-dem-Cafe-de-Paris-Rezept-aus-Genf.html 1 Esslöffel
Wasser etwas

Zubereitung

der Fisch

1.Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie säubern und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebelwürfel und die Petersilie anschwitzen.

2.Den Fisch durch die grobe Scheibe des Fleischwolfs jagen und mit Semmelbröseln, Ei und den angeschwitzten Zwiebeln/Petersilie gut vermischen. die Farce mit Fischsoße,Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Den Teig teilen und zwei große Knödel formen. Diese fest zusammendrücken und erst in Frischhaltefolie und dann in Alufolie wickeln.

4.Genügend Wasser zum Kochen bringen und darin die beiden eingepackten Teile ca. 35 Minuten ziehen lassen.

das Püree

5.Kartoffelpüree wie gewohnt oder gewünscht nach eigenem Rezept herstellen und mit gehackter Petersilie mischen.

die Soße

6.Butter in einem Topf zerlaufen lassen, das Mehl einrühren und eine Einbrenne herstellen. Mit Wasser aufgießen und köcheln lassen. Zum Schluss die Cafe-de-Paris-Butter (Gewürzmischungen: Gewürzmischung frei nach dem "Cafe de Paris"-Rezept aus Genf ) unterrühren und abschmecken. Eventuell mit einem Schuss Sahne verfeinern.

Finish

7.Die Knödel aus dem Wasser holen uns auspacken. In ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und zusammen mit dem Pürre und der Soße auf vorgewärmten Tellern servieren.

8.Tipp: Reste des Fischkloßes lassen sich wunderbar in etwas Butterschmalz in einer Pfanne aufbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: Fischknödel mit Petersilienpüree und Cafe-de-Paris-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: Fischknödel mit Petersilienpüree und Cafe-de-Paris-Soße“