Meeresfrüchte-Cannelloni mit Safransoße, dazu italienischer Tomatensalat

Rezept: Meeresfrüchte-Cannelloni mit Safransoße, dazu italienischer Tomatensalat
siehe Fotos
13
siehe Fotos
00:50
17
2971
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Cannelloni
13 Platten
Lasagne - bitte vorher blanchieren
15 gr
Butter
500 gr
gemischte Meeresfrüchte
Fleur de Sel und frisch gemahlener Pfeffer
Saft einer halben Zitrone
200 gr
Ricotta Käse
1 Stück
Ei, leicht geschlagen
2 TL
frische Petersilie, gehackt
2 TL
Schnittlauch, frisch geschnitten
frisch geriebene Muskatnuss
Für die Safransoße
15 gr
Butter
1 Stück
Zwiebel, halbiert, gewürfelt
2 Stück
Knoblauchzehen, gepresst
1 TL
Safranpulver
200 ml
Sahne
BEI DER SOSSE BITTE BEACHTEN, DASS DIE FISCHBRÜHE ZUGEFÜGT WERDEN MUSS!!!!
Für den italienischen Tomatensalat
siehe hierzu bitte mein KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
31,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Meeresfrüchte-Cannelloni mit Safransoße, dazu italienischer Tomatensalat

Verführerische Spaghettini mit Wodka-Kaviar-Soße
Risotto mit Hähnchenbrust und Spargel

ZUBEREITUNG
Meeresfrüchte-Cannelloni mit Safransoße, dazu italienischer Tomatensalat

Für die Meeresfrüchte-Cannelloni
1
Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen. Für die Fülle die Butter in einer Pfanne schmelzen, den Fisch zugeben und in der Butter cirka 3 Minuten "garen lassen". Mit Pfeffer und Zitronensaft würzen. Den Fisch durch ein Sieb in eine Schüssel geben, Brühe unbedingt auffangen, und beiseite stellen.
2
Nachdem der Fisch abgekühlt ist, den Ricotta, das Ei und die Kräuter zufügen, mit Muskatnuss würzen und alles gut vermischen. (am besten geht das mit den Händen)
3
Zwischenzeitlich die Lasagneblätter kurz blanchieren und auf ein Brett geben, die Fischmasse teelöffelweise aufstreichen und zu Cannelloni rollen. Sofort in eine ausgebutterte Auflaufform setzen.
Für die Safransoße
4
Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die gewürfelten Zwiebel sowie den Knoblauch zugeben und cirka 5 Minuten schmoren lassen, dann de gemahlenen Safran zugeben sowie die aufgefangene Brühe der Fische. Die Soße würzen, zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren, bis die Soße dicklich wird.
5
Mit dieser Soße die Cannelloni übergießen und die Form mit Alufolie abdecken, dann für cirka 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Zusammen mit italienischem Tomatensalat servieren.

KOMMENTARE
Meeresfrüchte-Cannelloni mit Safransoße, dazu italienischer Tomatensalat

Benutzerbild von princess-tanja
   princess-tanja
Tolles Rezept, das würde mir auch schmecken, 5*, LG Tanja
Benutzerbild von Ele-Ele
   Ele-Ele
So ein feines Rezept,alles drin was ich mag.5*
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Einfach himmlisch.....
Benutzerbild von Olive2
   Olive2
Ach Rosi, was hast da da wieder für ein Leckerchen im Angebot. 5* LG Anne
Benutzerbild von silke7
   silke7
Das nenne ich kreatives Kochen auf hohem Niveau!!!lg silke

Um das Rezept "Meeresfrüchte-Cannelloni mit Safransoße, dazu italienischer Tomatensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung