Seelachsfilet mit Kräuterkruste und Gemüsespaghetti

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seelachs Filet 4
Toastbrot ohne Rinde 4 Scheiben
flüssige Butter 35 gr
Blattpetersilie 15 gr
Thymian etwas
Knoblauch 0,5 Zehe
Butterschmalz etwas
Salz und Pfeffer etwas
Spaghetti 400 gr.
Karotten 1
Zucchini 1
Schalotte 1
Butter etwas
Weißwein 1 Schuss
Fischfond aus dem Glas 400 ml
Sahne 150 ml
evtl. etwas kalte Butter zum Binden etwas
angeschlagene Sahne 2 EL
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 220 Grad vorheizen. Für das Seelachsfilet das Toastbrot in einer Küchenmaschine zerkleinern. Dann Thymian, die Petersilienblätter hinzufügen und so lange laufen lassen, bis die Brösel grün geworden sind. Die Knoblauchzehen zerkleinern und ebenfalls hinzugeben. Nun das Seelachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen. Danach ein Backblech mit Butterschmalz bepinseln. Die Filets mit flüssiger Butter bestreichen und die zerkleinerte Masse darauf verteilen. Mit etwas Butter beträufeln. Fisch auf das Blech legen und auf die oberste Schiene schieben. Dann das Ganze 5-8 Minuten, je nach Dicke des Fisches, garen. Die Panade soll etwas bräunlich werden.

2.Das Gemüse (Kartotten und Zucchini) mit einem Julilenneschneider schälen. Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Eine Minute vor Ende der Garzeit das Gemüse hinzufügen.

3.Für die Fischsoße die Schalotte klein würfeln und in wenig Butter glasig dünsten, dann mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen und so lange köcheln lassen, bis der Wein verdampft ist. Nun den Fischfond und die Sahne aufgießen und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit einem Mixstab aufmixen. Wenn die Konsistenz zu dünn ist, mit kalter Butter aufschlagen, aber nicht mehr kochen lassen! Vor dem Servieren kann man noch leicht angeschlagene Sahne unter die Soße heben (Soße wird dadurch luftiger). Die kleingeschnittene Petersilie hinzugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seelachsfilet mit Kräuterkruste und Gemüsespaghetti“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seelachsfilet mit Kräuterkruste und Gemüsespaghetti“