Fischnocken

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seelachs 500 gr.
Brötchen 2 altbackene
Zwiebel gewürfelt 1
Ei 1
Salz, Pfeffer etwas
Biozitronenabrieb etwas
Dill gehackt 1 EL
Gemüsebrühe 1 l
Mehl 40 gr.
Butter 40 gr.
Sahne 3 EL
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Brötchen in warmen Wasser einweichen...dann gut ausdrücken und mit dem in Würfel geschnittenen Fisch pürieren.

2.Zwiebel, Ei, und Zitronenabrieb zum Fisch geben, gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Mit 2 angefeuchteten Eßlöffeln Nocken formen und in eine ausgebutterte Auflaufform legen, mit der heißen Brühe übergießen und zugedeckt im Backofen bei mittlerer Hitze ca. 25 Min. garen. Die fertigen Nocken herausnehmen und warmstellen.

4.Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl hineingeben, kurz anrösten und dann mit 1/2 l Fischsud aufgießen, aufkochen lassen und mit Sahne verfeinern. Evtl. nochmal nachwürzen. Die Nocken in die Soße legen und kurz darin ziehen lassen.

5.Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen und mit Reis oder Salzkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischnocken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischnocken“