Spaghetti con sugo di carne e caffè

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotte klein 1
Zwiebel klein 1
Knoblauchzehen gehackt 3
Staudensellerie 3 Stangen
Tomaten 5
Olivenöl extra vergine 1 EL
Olio Aglio e Peperoncino 1 EL
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Tomatenmark dreifach konzentriert 40 gr.
Kaffee frisch gebrüht 150 ml
Rinderfond 150 ml
Salz und Pfeffer etwas
Blattpetersilie gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Karotte, Zwiebel, Knoblauch, Sellerie putzen und in Würfel schneiden. Tomaten blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Kerne entfernen und durch ein Sieb streichen und den Saft auffangen.

2.Hackfleisch im Öl krümelig anbraten, Karotte, Zwiebel, Knoblauch und Sellerie kurz mitbraten. Toamtenmark unterrühren. Kaffee und Fond angießen, salzen und pfeffern.

3.Tomatenfleisch in Würfel schneiden, Tomatensaft und Petersilie zugeben. Weitere 15 Minuten köcheln lassen, eventuell noch etwas Fond zugießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti con sugo di carne e caffè“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti con sugo di carne e caffè“