Chutney Mediteran

Rezept: Chutney Mediteran
ein Chutney das den Sommer lange festhält
98
ein Chutney das den Sommer lange festhält
00:50
8
60350
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Paprikaschoten gelb
1
Paprikaschoten grün
400 g
Zucchini
3
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
125 ml
Weißwein
150 ml
Gemüsebrühe
100 ml
Tomatensaft
6 EL
Apfelessig
2 EL
Tomatenmark
0,5 TL
Pfeffer
0,5 TL
Cayennepfeffer
3 TL
Thymian
2 TL
Rosmarin
1 TL
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz
Salz
120 g
brauner Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chutney Mediteran

Vegan und noch eine Suppedie gehen immer
Kartoffelpfanne
Vegan Hartweizen - Spaghettini unter fruchtiger Apfel - Paprika - Soße

ZUBEREITUNG
Chutney Mediteran

1
Paprika und Zucchini in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch pressen.
2
Zwiebelwürfel und Knoblauch in wenig Öl andünsten. Paprika und Zucchini zugeben und anschwitzen.
3
Mit Weißwein, Gemüsebrühe; Tomatensaft und Essig ablöschen. Tomatenmark zugeben. Mit den Gewürzen abschmecken. Alles unter gelegentlichen Rühren 10 Minuten köcheln lassen.
4
Den Zucker zugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.
5
Das Chutney in Twist - off - Gläser füllen, sofort verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.
6
Passt gut zu Gegrilltem Fleisch, zu Raclette oder Fondue, zum Steak, zu Käse..... probiert es einfach aus.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Chutney Mediteran

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Buor- das ist ja genauso geil wie mein Zucchini-Mafiosi-Pesto! Das klau ich mir mal eben. Einfach nur klasse das Rezept!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
...und schon eingesammelt......für die Grillsaison kann man nicht genug Abwechslung bringen...GLG geli
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
Bin gerade über mellycolonia auf dein Rezept gestoßen und habe es gleich gebunkert !Eine tolle Gewürzorgie !Da warte ich nicht auf meine eigene Zuccini Ernte , sondern pilgere Montag in den Supermarkt ! GGvlG : Sylvia
Benutzerbild von balima
   balima
Tolle Sache, da freut man sich auf das nächste Grillfleisch (Auch gerne mal im Winter)
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
WAU WAU WAU ;-)

Um das Rezept "Chutney Mediteran" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung