❈ Selbstgemachte Bandnudeln mit Bolognese-Sause und Parmesankäse ❈

Rezept: ❈ Selbstgemachte Bandnudeln mit Bolognese-Sause und Parmesankäse ❈
5
15
1302
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
160 g
Diamant Weizen Mehl Extra Type 405
Wasser lauwarm
1 TL
Öl
Prise
Salz
.........
....................................
Für die Bolognese Sauce:
150 g
Hackfleisch gemischt
2
Zwiebeln fein gewürfelt
0,5
Sellerieknolle fein gewürfelt
1
Möhre fein gewürfelt
1 Dose
gehäutete Tomaten –Stücken
600 ml
Fleischbrühe
Salz, Pfeffer und Oregano
4 EL
Öl zum Braten
1 EL
Butter
..........................
2 EL
pro Teller geriebenen Parmesankäse zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
7,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
❈ Selbstgemachte Bandnudeln mit Bolognese-Sause und Parmesankäse ❈

Schweinebauchsülze

ZUBEREITUNG
❈ Selbstgemachte Bandnudeln mit Bolognese-Sause und Parmesankäse ❈

1
Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, Salz und Wasser hinzufügen, rasch mit einer Gabel vermengen. Dann den Nudelteig mit den Händen zu einem kompakten Teig durchkneten. Anschließend den Teig zu einer Kugel formen und zudecken ca. 30 Min. ruhen lassen – siehe Bilder.
2
Nach der Ruhezeit den Teig mit einem Nudelholz von der Mitte zum Rand hin dünn ausrollen, kurz auf einem Geschirrtuch antrocknen lassen dann mit einem Messer ca. 1 cm. breite Streifen schneiden. Anschließend in feine Nudeln schneiden ( bei mir waren die ca. 35 cm. Lang)
3
In einem Topf reichlich Salzwasser zum kochen bringen, die Bandnudeln hineingeben mehrmals umrühren, bissfest kochen ( ca. 3 Minuten) Die gekochten Nudeln auf ein Küchensieb geben, mit kaltem Wasser übergießen, abtropfen lassen.
4
In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen und darin die Zwiebel kurz anbraten, Sellerie und Möhre hinzufügen und ca. 3 Min. bei mittlerer Hitze weiter braten.
5
Hackfleisch untermischen und mit braten. Anschließend mit Tomaten und Brühe ablöschen. Alles ca. 1,5 Std. bei kleiner Hitze ohne zudecken schmoren lassen, ab und zu umrühren und gegebenenfalls etwas Brühe nachgießen. Die Bolognese-Sause mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
6
Die Bandnudeln mit der Bolognese-Sauce auf einem Teller verteilen, mit Käse bestreuen und gleich servieren.

KOMMENTARE
❈ Selbstgemachte Bandnudeln mit Bolognese-Sause und Parmesankäse ❈

Benutzerbild von tueni
   tueni
Ein Klassiker der immer geht,und die Pasta selbst gemacht,Respekt!!!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das find ich eine schöne idee, danke dir nehm es mit. 5* und glg christine
Benutzerbild von Willmei
   Willmei
Deine sehr schönen Bilder machen mir Appetit und die Zutaten sprechen für sich. LG Elke
Benutzerbild von annekind
   annekind
tolle Bilder und super Erklärung
Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Wenn man so deine tollen Bilder anschaut..kriegt man richtig Heißhunger auf diese Köstlichkeit...ein klasse Rezept !!! 5* und glG...Doris

Um das Rezept "❈ Selbstgemachte Bandnudeln mit Bolognese-Sause und Parmesankäse ❈" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung