Bolognese - Nudel - Quiche

30 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln nach Wahl.... wir hatten z. B. noch gekochte Bandnudeln vom Vortag 200 g
Rinderhackfleisch 400 g
Crème fraîche 1 Becher
Petersilie gehackt 2 EL
Tomatenmark 3 EL
Vegeta - Gewürz nach Geschmack etwas
Salz und Pfeffer etwas
rote Zwiebel 1
Blätterteig 1 Rolle
Butter etwas
Öl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
15,2 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
15,4 g

Zubereitung

1.Eine Quicheform leicht mit Butter einfetten und mit dem Blätterteig die Form auslegen..... den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen....

2.Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch in dem Öl in einer Pfanne anbraten...... und alles mit Vegeta - Gewürz und Salz und Pfeffer abschmecken....

3.Dann 3/4 Becher Creme fraiche dazugeben.... sowie etwas Milch.... das Tomatenmark... und alles aufkochen lassen..... und mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.... für ein paar Minuten auf kleinerer Flamme köcheln lassen.....................

4.In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen in leicht gesalzenem Wasser und abgießen.... oder die gekochten Nudeln vom Vortag nehmen..... :-))))

5.Danach die Nudeln auf den Blatterteig verteilen.... dann die Hacksauce über die Nudeln geben..... alles glattstreichen............. und noch das restliche Creme fraiche als Tupfen auf der Quiche verteilen....

6.Ab in den vorgeheizten Backofen bei 180 ° Umluft für ca. 20 Minuten............................................ .... einen Guten Appetit wünsch ich Euch........................................................... unsere Quiche war heute abend ratz fatz weg :-))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bolognese - Nudel - Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bolognese - Nudel - Quiche“