Steak vom Thunfisch mit glasierten Sesammöhren und Topinamburpüree (Kader Loth)

2 Std 25 Min schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Thunfisch Filet 4 Stück
Olivenöl 4 EL
Salz 2 Prise
Pfeffer etwas
Teriyaki-Soße 4 EL
Sojasoße 1 EL
Sake 80 ml
Honig 1 EL
Zitronengras 1 Bund
Ingwer frisch 1 Msp
Süßkartoffeln 500 Gramm
Sahne 150 ml
Baby-Möhrchen 12 Stück
Brauner Zucker 40 Gramm
Sesam 1 EL
Butter 50 Gramm

Zubereitung

1.Für die Teriyaki-Glace alle Zutaten in einen Topf geben und 20 Minuten kochen lassen. Für das Topinamburpüree die Kartoffeln kochen, anschließend klein stampfen, Sahne einrühren und mit Salz abschmecken.

2.Für die Sesammöhren etwas Butter in einem Topf erhitzen, den Zucker hinein geben und unter ständigem Rühren karamellisieren lassen. Die Möhrchen hineingeben und mit soviel Wasser begießen, das sie bedeckt sind. Salzen und einmal sprudelnd aufkochen.

3.Die Hitze anschließend reduzieren und die Möhren langsam gar ziehen lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Die restliche Butter flöckchenweise dazugeben und den Topf leicht rütteln, damit sich die Butter mit dem sirupartigen Fond verbindet und die Möhren damit überzogen werden. Danach die Möhrchen einzeln in den Sesamkörnern wenden.

4.Für die Thunfischsteaks die Thunfischsteaks von beiden Seiten salzen, pfeffern, unter Wenden 3-4 Minuten in Olivenöl anbraten und anschließend in feine Streifen schneiden. Die Steaks mit dem Topinamburpüree und den Sesammöhrchen auf Tellern anrichten. Die Teriyaki-Glace über die Steaks geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steak vom Thunfisch mit glasierten Sesammöhren und Topinamburpüree (Kader Loth)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steak vom Thunfisch mit glasierten Sesammöhren und Topinamburpüree (Kader Loth)“