Dessert: ERDBEER - RHABARBER - TÖRTCHEN

Rezept: Dessert:   ERDBEER - RHABARBER - TÖRTCHEN
schmeckt auch zum Kaffee oder Tee
8
schmeckt auch zum Kaffee oder Tee
00:31
14
2370
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Wiener Boden
Ausstechringe: 10cm + 8cm Durchm.
Zutaten Rhabarberbelag:
500 gr.
Rhabarber frisch u. geputzt
250 ml
Wasser
3 EL
Zucker
1 EL
Orangenzucker
2 Päckchen
Sahnepuddingpulver
200 ml
Wasser zum Anrühren
Zutaten Erdbeerbelag:
500 gr.
Erdbeeren frisch
1 Päckchen
Tortenguss rot mit Erdbeergeschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
12,4 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: ERDBEER - RHABARBER - TÖRTCHEN

ZUBEREITUNG
Dessert: ERDBEER - RHABARBER - TÖRTCHEN

Vorbereitung:
1
Biskuitboden selbst hergestellt ..... oder gekauft. Rezept für den Boden: Biskuit: - GRUNDREZEPT ~ Wiener Tortenboden Den Boden 3 x waagerecht durchschneiden. Mit den Ausstechformen aus den 3 Böden kleine Biskuitböden ausstechen. Die Ringe bitte drumlassen.
2
Rhabarber schälen und in 1cm dicke Scheiben schneiden....in einen Kochtopf geben. Wasser, Zucker und Orangenzucker zufügen. Rezept:Diverses: ORANGENZUCKER auf Vorrat Alles gut verrühren....aufkochen....Temperatur reduzieren und den Rhabarber so lange köcheln lassen, bis er fast weich ist.
3
Erdbeeren waschen und halbieren. Je nach Süßegrad der Erdbeeren vielleicht noch 1 EL Zucker zufügen.....mit 125ml Wasser begießen.....ziehen lassen.
Zubereitung:
4
Mit 200ml Wasser die Puddingpulver glattrühren und unter die köchelnde Rhabarbermasse geben. Einmal kurz aufkochen lassen....bis die Masse dicklich wird. Vom Herd nehmen und gleichmäßig auf die Biskuitböden in den Ringen verteilen. Die Törtchen etwas abkühlen lassen.
5
Jetzt die Erdbeeren in ein Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen. Abgetropfte Erdbeeren als Schicht auf den Rhabarber verteilen.
6
Aus dem Saft nach Packungsanleitung einen Tortenguß herstellen. - Evtl. den Saft auf die erforderliche Menge mit Wasser auffüllen -. Den Tortenguß über die Erdbeeren verteilen und die Törtchen zum Erstarren in die Kühlung geben.
7
Nach ca. 1-2 Std. die Törtchen aus der Kühlung nehmen.....mit einem, in warmes Wasser getauchten Messer - vorsichtig vom Ring lösen und diesen abziehen. Geschlagene Sahne daneben platzieren und.......genießen.

KOMMENTARE
Dessert: ERDBEER - RHABARBER - TÖRTCHEN

Benutzerbild von Tandora
   Tandora
bin dabei LG Tandora
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Eine leckere Idee. Rhabarber und Erdbeer paßt hervorragend zusammen. 5* LG Sabine
Benutzerbild von zaubermauselfe
   zaubermauselfe
Mmmmmhhhh....das würde jetzt wirklich super zu meinem Kaffee passen.....sag mal....hast du eigentlich noch dein HELFERLEIN ???.... ;-)))).....ganz viele Sternchen und viele liebe Grüße für dich...Bea :-)
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Mmmhhh ... immer wieder köstlich ... klasse gemacht ... :-) LG Christa
Benutzerbild von wastel
   wastel
klein und fein das ist jetzt mein LG Sabine

Um das Rezept "Dessert: ERDBEER - RHABARBER - TÖRTCHEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung