Torten: Erdbeertorte

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Biskuit: etwas
Eier 2
Zucker 80 g
Vanille gemahlen 1 Msp
Mehl 40 g
Speisestärke 40 g
Backpulver 0,5 TL
Für die Creme: etwas
Naturjoghurt 150 g
QimiQ Classic Natur 250 g
Magerquark 250 g
Erdbeersirup 2 EL
Sahne 200 g
Für das Topping: etwas
Erdbeeren 500 g
Erdbeersirup 100 ml
Tortenguss rot 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die Erdbeeren haben mich im Laden so angelacht und da ich heute Kaffeebesuch bekommen sollte, habe ich mich entschlossen, eine Erdbeertorte zu machen.

2.Für den Biskuit die Eier trennen und das Eiweiß sehr steif schlagen. Die Eigelbe mit 2 EL heißem Wasser aufschlagen und dabei langsam Zucker und Vanille einrieseln lassen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und über die Eigelbmasse sieben. Unterrühren und das Eiweiß vorsichtig unterheben.

3.Backen im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca 20 Minuten.. Den Tortenboden auskühlen lassen

4.Für die Creme die Sahne steif schlagen und in einem 2. Behälter Qimiq, Joghurt, Quark und Erdbeersirup glattrühren. Dann die Sahne einrühren. Tortenboden auf eine Tortenplatte setzen und einen Formring darum legen. Quarkmasse auf den Tortenboden geben und glattstreichen. Für mindestens 2 Stunden kaltstellen.

5.Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Auf der Quarkmasse verteilen. Für den Guß den Sirup mit Wasser bis 250 ml auffüllen, das Tortengußpulver einrühren und unter Rühren aufkochen. Esslöffelweise über die Erdbeeren geben, nicht gießen, sonst wird die Quarkmasse zu weich.

6.Torte nochmal eine Stunde kaltstellen. Dann nur noch Tisch decken und die Gäste willkommen heißen. Guten Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Torten: Erdbeertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torten: Erdbeertorte“