Torte: Beerenschnitten

Rezept: Torte: Beerenschnitten
Fruchtig lecker
5
Fruchtig lecker
12
1979
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Biskuit:
2
Eier
2 EL
Wasser heiß
80 g
Zucker
1 Msp
Vanilleschote gemahlen
40 g
Mehl
40 g
Speisestärke
0,5 TL
Backpulver
Für die Sahnecreme:
250 g
Schlagsahne
250 g
QimiQ Classic Natur
300 g
Naturjoghurt
1 EL
Zucker
2 Msp
Vanilleschote gemahlen
Für das Beerentopping:
250 g
Erdbeeren frisch
250 g
Himbeeren
100 g
Heidelbeeren frisch
50 ml
Erdbeersirup
250 g
Gelierzucker 2:1
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
27,7 g
Fett
6,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Torte: Beerenschnitten

ZUBEREITUNG
Torte: Beerenschnitten

1
Für den Biskuitboden die Eier trennen und die Eiweisse steif schlagen. Das Eigelb mit dem Wasser schaumig aufschlagen und dabei Zucker und Vanille zurieseln lassen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und in die Eiermasse rühren. Das Eiweiß unterheben. Teig in eine kleine Fettpfanne (1/2 Blech) füllen und bei 180 °C ca 15 Minuten goldgelb backen. Auf ein Tuch stürzen und das Backpapier abziehen. Auskühlen lassen.
2
Kuchenplatte auf ein Arbeitsbrett setzen und einen eckigen Rahmen darum legen. Die Sahne steif schlagen, Qimiq und Joghurt einrühren und mit Zucker und Vanille abschmecken. Die Himbeeren und die Heidelbeeren waschen, Erdbeeren waschen und fein würfeln. In einem Topf zusammen mit dem Sirup und dem Gelierzucker aufkochen und kurz köcheln lassen.
3
Sahnecreme auf den Tortenboden geben. (Ich hatte zuviel Creme, hat noch für ein Dessert gereicht). Das Obst etwas abkühlen lassen und dann auf die Sahnecreme geben und die Schnitten für mehrere Stunden (mindestens 5) im Kühlschrank kalt stellen.
4
Ich wünsche euch einen guten Appetit. PS: ich habe bei meinem Kuchen die Kühlzeit etwas unterschätzt, er war noch sehr weich. Das Dessert aus der Masse war abends so, wie ich mir die Schnitten gewünscht hätte.

KOMMENTARE
Torte: Beerenschnitten

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ist das eine tolle Torte.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Du bist die Queen unter den Bäckerinnen, was ich von mir leider nicht sagen kann ;-) GLG
Benutzerbild von Huengerchen
   Huengerchen
Wie du weißt, bin ich kein Süßschnabel, aber wenn es Süßes gibt, dann am liebsten mit Früchten, und Beerenobst mag ich sehr gerne. Ich habe keine Ahnung, was QimiQ Classic Natur ist , möchte das jetzt auch nicht googlen, denn du weißt das am besten :-) Sahne und Joghurt in Verbindung mit Obst ist für mich jedenfalls klasse!!!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ohhh was ist die lecker geworden. glg christine

Um das Rezept "Torte: Beerenschnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung