Biskuitrolle mit Vanillebuttercreme

40 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier Freiland 4
Wasser 4 EL
Zucker 150 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 60 gr.
Mondamin-Pulver 60 gr.
Backpulver 1 Teelöffel
Füllung: etwas
Butter 200 gr.
Milch 300 ml
Tortencremepulver Vanille z. B von Real Päckchen
Schokoraspeln etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Biskuitteig : Die Eier trennen. Das Eiweiss steif schlagen. Eigelb mit Wasser , Zucker , und dem Vanille-Zucker schaumig rühren .Mehl , Mondamin und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Zum Schuss das Eiweiss vorsichtig unterziehen Den Teig aus ein mit Backpapier belegtes Blech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen , bei 200 Grad ca 20 Minuten backen.

2.Nach dem Backen , sofort auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen und unter einem feuchten Küchentuch abkühlen lassen, so lässt sich der Teig später sehr gut einrollen.

3.Creme: Sehr weiche Butter , (nicht flüssig ) , kalte Milch und den Inhalt des Beutels (TortenCreme) in eine Rührschüssel geben und bei niedrigster Stufe kurz verrühren. Dann das Ganze etwa 2 Minuten auf höchster Stufe cremig schlagen . Etwas mehr wie die hälfte der Creme , auf dem Biskuit verteilen , zur rolle aufwickeln , die Rolle mit dem Rest der Creme bestreichen und nach Belieben garnieren. Anmerkung : Habe diese Rolle auch schon mit frischen Erdbeeren gemacht , dies ist dann noch viel leckerer, dazu die Erdbeeren klein würfeln , und auf auf der Tortencreme vor dem aufwicklen verteilen.Mit Erdbeeren garnieren .

4.Nachträglich stelle ich ein Bild mit Erdbeeren ein !! Lecker

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Biskuitrolle mit Vanillebuttercreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biskuitrolle mit Vanillebuttercreme“