Tomaten- Endiviensalat als warmes Gemüse in Olivenöl

25 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Endivien frisch 5 Blätter
Datteltomaten 10 Stk.
Frühlingszwiebeln 3 Stk.
Walnüsse gehackt 10 1/2
Olivenöl 3 EL
Balsamico 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Rohrzucker etwas
Steak etwas
Pasta, Nudeln nach belieben etwas
Parmesan gerieben event.

Zubereitung

1.Endivien,Frühlingszwiebeln und Tomaten waschen und trocknen.

2.Olivenöl in einem Topf erhitzen ( nicht Zu heiss, weil sonst verbrennt) Die Tomaten hineingeben und schmorren. Frühlingszwiebeln in feine Ring schneiden und mit schmorren. cr 5 Min.

3.Endivienblätter grob schneiden und mit den Walnüssen dazu geben, mit Pfeffer, Salz, Zucker und Balsamico abschmecken.

4.Steaks braten, Nudeln kochen. Auf einem Teller anrichten und das Endiviengemüse darüber geben und servieren.

5.event. mit Parmesankäse bestreuen.

6.Übrigens steht in einem meiner Ital.Kochbücher Endiviensalat mit: Ciccoria ricca übersetzt - es sollte wohl Indivia sein !?

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten- Endiviensalat als warmes Gemüse in Olivenöl“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten- Endiviensalat als warmes Gemüse in Olivenöl“