Joghurt-Quark mit Mango

10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mango 1
Magerquark 250 g
Joghurt 150 g
Milch 120 ml
Stevia 1 EL
Cranberries getrocknet 2 EL
und gehackt etwas
Bindobin 5 Messlöffel
Walnusshälften 8
Johannisbeeren etwas

Zubereitung

1.Mango schälen, klein schneiden und in eine Schüssel geben. Milch, Stevia, Joghurt und Quark dazugeben und mit dem Zauberstab fein pürieren.

2.Gehackte, getrocknete Cranbeeries in die Crème rühren. Anschließend 5 Messlöffelchen Bindobin unterrühren.

3.Crème in Dessertgläser füllen, mit Walnusshälften und Johannisbeeren garnieren. Im Kühlschrank bis zum Servieren kühl stellen.

Tipp:

4.Bei Stevia wird oft eine Süßkraft von 30 mal, aber auch 300 mal so viel wie herkömmlicher Zucker angegeben. Das von mir verwendete Pulver ist weniger süß; also bitte vorsichtig sein bei der Dosierung, sonst kann es passieren, dass das Dessert ungenießbar süß wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt-Quark mit Mango“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt-Quark mit Mango“