Salate: Rucola-Rettich-Salat

10 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rucola 15 Stück
Rettich frisch, weiß ca. 5 cm 1 Scheibe
Mailänder Salami 6 Scheiben
In Öl eingelegt Tomaten* 3 Stück
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
Balsamico-Balsam, dunkel 2 Spritzer
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise

Zubereitung

1.Den Rucola putzen und die Blätter auf einem Teller anrichten. Mit Öl übergießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zwei Spritzer Balsamico-Balsam darüber verteilen.

2.Tomatenscheiben halbieren und je zwei Stücke in zwei überlappende Scheiben Mailänder Salami wickeln. Mittig schräg auseinander schneiden und auf dem Rucola verteilen.

3.Rettich schälen und grob raspeln. Ebenfalls auf dem Teller anrichten und leicht pfeffern und salzen.

4.*Links zu Vorrat: Getrocknete Tomaten, eingelegt in Olivenöl

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Rucola-Rettich-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Rucola-Rettich-Salat“