Rinderbraten

2 Std 20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch 1,3 kg
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebel 1 große
Tomatenmark 1 EL
Sahne 100 ml
Öl zum anbraten etwas

Zubereitung

1.Rinderbraten waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben.

2.In heißem Öl oder Biskin von allen Seiten scharf anbraten. Dann die Temperatur zurückdrehen. Wasser angießen und den Braten ca. 1 1/2 - 2 Stunden garen. Dabei immer wieder mit dem Bratensud begießen. Evt. nochmal Wasser angießen.

3.Nach der Hälfte der Garzeit eine dicke Zwiebel fein würfeln und zu dem Fleisch geben.

4.Zum Ende der Garzeit den Braten aus dem Sud nehmen und warm stellen. Tomatenmark zufügen und die Soße einmal aufkochen lassen. Sahne angießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Soße zu dünnflüssig ist, diese einfach ohne Deckel etwas einkochen lassen (dann benötigt man kein Bindemittel).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbraten“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbraten“