Kartoffeln: Gefüllte Kartoffeln

40 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend 2 Stück
Feta zerkrümelt 50 Gramm
Chili-Flocken 0,5 Teelöffel
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Sahne 1 Esslöffel
Kräuter gehackt und frisch - hier: Petersilie, Kerbel, Olivenkraut, Rucola, Basilikum,Schnittlauch, Maggikraut, Giersch 2 Esslöffel
Butter für die Form etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln abbürsten und der Länge nach teilen.

2.Nicht ganz weichkochen - aber ohne Salz. Das kommt erst später dazu.

3.Die Kräuter säubern und klein hacken.

4.Den Käse zerkrümeln.

5.Die Kartoffelhälften aushöhlen. Das Kartoffelmus mit Sahne, Käse, Kräutern, Salz, Pfeffer und Chili-Flocken mischen. Beim Salz vorsichtig sein, denn meistens ist der Feta schon ziemlich salzig.

6.Eine Auflaufform buttern und die Kartoffelhälften hinein legen. Nun mit einem Spritzbeutel die Kartoffel-Käse-Kräuter-Masse in die "Löcher" spritzen.

7.Im vorgeheizten Rohr bei 160 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln: Gefüllte Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln: Gefüllte Kartoffeln“