Reistopf nach Djuvec-Art (Eigenkreation) ...

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Puten- oder Schweinefleisch in 3-cm-Würfeln 400 g
Öl 4 Esslöffel
Zwiebeln halbiert, dann längs in 2-cm-Scheiben 3
Knoblauchzehen gehackt 2
Pfeffer, Salz etwas
Reis parboiled 200 g
Weißwein trocken 100 ml
Wasser 200 ml
Würzmischung für Djuvec-Reis 1 Päckchen
Tomaten grob gewürfelt 2
Paprikaschote grün in 2-cm-Würfeln 1
Paprikaschote rot in 2-cm-Würfeln 1
Petersilie gehackt 1 Bund
Cayennepfeffer zum Abschmecken etwas

Zubereitung

1.In einer großen Pfanne das Fleisch im heißen Öl goldbraun anbraten, Zwiebeln dazugeben mitbraten lassen, bis sie beginnen, Farbe zu nehmen, mit Knoblauch, Pfeffer und Salz würzen. Den Reis hineingeben und unter Rühren glasig braten, dann mit Wein ablöschen, Wasser und das Fix-Päckchen hineinrühren. Eventuell in einen großen Topf umfüllen.

2.Die Tomaten und Paprika zufügen und bei geringer Hitze mit Deckel etwa 20 Minuten garen und ausquellen lassen. Petersilie hineinrühren, abschmecken und eventuell mit etwas Cayennepfeffer "schärfen" (ist aber meistens nicht nötig).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reistopf nach Djuvec-Art (Eigenkreation) ...“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reistopf nach Djuvec-Art (Eigenkreation) ...“