Ochs am Berg Mexican Repetition

20 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kräutergemüseberg 250 Gramm
Champignons Konserve gegart abgetropft 1 Dose
Kidney-Bohnen Konserve 0,5 Dose
Maiskörner aus der Dose 0,5 Dose
Schnittlauch frisch gehackt 1 EL
Knoblauchsalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chiliflocken etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 EL
Aubergine frisch 1 Stück
Peperonis frisch 2 Stück

Zubereitung

The Beginning

1.Ich hatte noch ein Ochsensteak und etwas vom Gemüseberg meines gestrigen Rezeptes übrig. Das brachte mich auf die Idee der Resteverwertung. Eine einsame Aubergine musste aus dem Kühlschrank befreit werden. Von Kidneybohnen und Mais hatte ich noch Reste, Die Marschrichtung liegt fest es geht nach Viva Mexico.

Die Resteverwertung

2.Als erstes nehme ich mir die Aubergine vor. Ich schneide sie in mittelgroße Würfel. Ich brate sie in Olio Diavolo (aus meinem KB) an. Nach 5 Minuten gebe ich den Rest vom Kräutergemüseberg, die Dosenchampis, die Kidneybohnen, den Mais und die kleingeschnittenen Peperonis dazu. Scharf abwürzen.Alles Rührenbraten. Kurz vor Schluss noch das Samal Oelek dazu. Schnittlauch drüberstreuen. Fertig ist eine leckere mexikanisch angehauchte Beilage zum Steak.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ochs am Berg Mexican Repetition“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ochs am Berg Mexican Repetition“