Himbeer- Sahne- Torte

Rezept: Himbeer- Sahne- Torte
Die gab es bei uns Ostersonntag! ...Bild ist dabei....
18
Die gab es bei uns Ostersonntag! ...Bild ist dabei....
12
13955
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Biskuit- Boden Springform 26cm:
4
Eier
2 EL
warmes Wasser
120 gr.
Zucker
75 gr.
Mehl
75 gr.
Speisestärke
1 Prise
Salz
Für die Füllung:
6 Blatt
weiße Gelatine
1 Blatt
rote Gelantine
500 gr.
Himbeeren
750 ml
Schlagsahne
70 gr.
Puderzucker
1
Vanilleschotenmark
Pistazien zum Verziren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
979 (234)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
22,2 g
Fett
15,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeer- Sahne- Torte

ZUBEREITUNG
Himbeer- Sahne- Torte

1
Der Biskuit- Boden: Alle Zutaten abmessen und bereitstellen. Die Eier trennen und in jeweils einer Schlüssel geben. Das warme Wasser zum Eigelb geben und mit dem Rührbesen schaumig schlagen.
2
Nach und nach 2/3 des Zuckers einrieseln lassen und so lange weiter rühren bis eine dickcremige Masse entsteht. Das Eiweiß nun zu Schnee schlagen und den restlichen Zucker und das Salz nach und nach dazugeben, bis der Eischnee schnittfest ist.
3
1/3 des Eischnees vorsichtig unter die Eigelbmasse ziehen. Dann den restlichen Eischnee darauf verteilen. Das Mehl mit der Speisestärke mischen und auf den Eischnee sieben. Das Ganze dann vorsichtig unterrühren.
4
Die Springform mit Backpapierauslegen und dann den fertigen Teig in die Form geben und glatt streichen. Den Biskuit im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. ( also noch mal : jeder Ofen backt anders, bitte macht vorher rechtzeitig eine Garprobe ! ) Danach den Boden erst in der Form etwas abkühlen lassen, mit einem Messer den Biskuit vom Rand lösen, dann stürzen und jetzt vollständig abkühlen lassen. Den Boden einmali mal waagerecht durchschneiden.
5
Nun zur Füllung: Die Gelantine in kalten Wasser einweichen. Die Himbeeren abtropfen lassen und 3/4 davon pürieren. das Püree durch ein Sieb streichen. Die Gelantine leicht ausdrücken und in einem Topf erhitzen und auflösen und unter die Himbeeren rühren.
6
Die Sahne mit dem Puderzucker und dem Vanillemark steif schlagen. Wenn die Himbeeren anfangen zu gelieren, die Sahne vorsichtig darunterheben. Jetzt den untersten Boden mit der Creme bestreichen und dann den zweiten Boden darauflegen und die Torte rundherum bestreichen.
7
Die restliche Sahne in einem Spritzbeutel geben. Auf der Torte dann jeweils einen Sahnetupfen und eine von den restlichen Himbeeren daraufsetzen. Fertig! :)

KOMMENTARE
Himbeer- Sahne- Torte

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Nachdem ich am Einstellungstag Geburtstag hab, werde ich mir diese Torte für das nächste Jahr vormerken. Ein Konditor hätte es nicht besser gekonnt.
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
Wow :-)) eine traumhafte Torte hast du da gezaubert. 5* und ganz liebe Grüße für dich Anita
Benutzerbild von FaulerHund
   FaulerHund
Die Torte war richtig lecker, zwar mächtig aber egal, man(n) gönnt sich ja sonst nix ne. LG FaulerHund ach ich vergaß *****
Benutzerbild von Eumel42109
   Eumel42109
Die sieht sicher nicht nur traumhaft aus, sondern schmeckt auch so! :-) Danke für dieses Rezept ... 5 Sternchen sind dir sicher, Steffi! LG, Jürgen :-)
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Da ist ja das Schmuckstück wieder und schon alle?Da muß eine neue her,Rezept ausgedruckt und ich werde sie Ende April backen,dann,dann wird probiert.........................Vorher verteile ich an Dich köstliche ****************chen.GGVLHG.Bärbel

Um das Rezept "Himbeer- Sahne- Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung