Rogan Josh - Lammcurry

1 Std 30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammfleisch 500 g
Zwiebeln 2 Stk.
rote Chilischote 1 Stk.
Ingwer, ca. 4 cm 1 Stk.
Lorbeerblätter 4 Stk.
Balsamico-Essig 2 EL
gehackte Tomaten, 400 g 1 Dose
rote Linsen 2 Handvoll
Patak´s Rogan Josh Curry-Paste, ca. ein halbes Glas 150 g
Geflügel- oder Gemüsebrühe 400 ml
Salz, Pfeffer etwas
Butter 1 EL
Öl etwas
frischer Koriander 1 Bund
Naturjoghurt 200 g
Zitrone 1 Stk.

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. In einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Temperatur etwas Öl zusammen mit der Butter erhitzen. Zwiebeln darin ca. 5 Minuten goldgelb schwitzen.

2.Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Chli (Samen entfernen) in feine Ringe schneiden. Alles in den Topf geben und das Fleisch hellbraun anbraten. Salzen und Pfeffern. Mit Balsamico ablöschen und 2 Minuten garen lassen. Die Currypaste dazugeben und mit dem Fleisch verrühren.

3.Gehackte Tomaten und Brühe dazugießen, Lorbeerblätter dazugeben, aufkochen und dann bei geschlossenem Deckel und geringer Hitze insgesamt ca. 1 Stunde köcheln lassen, bis das Fleisch gar und zart ist. Nach 30 Minuten Kochzeit die Linsen dazugeben. Zwischendurch immer wieder gut umrühren, damit nichts am Topfboden ansetzt. Je nach Bedarf noch etwas Wasser angießen. Zuletzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Zum Servieren mit gehackten Korianderblättern garnieren und einen Klecks Joghurt daraufgeben. Zitronenspalten dazureichen. Dazu passt Reis, Salat oder indisches Naan-Brot.

5.Statt Lamm- kann auch Hähnchen- oder Schweinefleisch verwendet werden. Für eine vegetarische Variante kann man Kartoffeln, Blumenkohl oder Kürbis verwenden. Für die vegetarische Variante reichen 45 Minuten Garzeit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rogan Josh - Lammcurry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rogan Josh - Lammcurry“