Nüchterner Ochsenschwanz

Rezept: Nüchterner Ochsenschwanz
Suppe
0
Suppe
05:00
0
687
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Suppenzutaten
2 kg
Ochsenschwanz frisch oder getaut
2 EL
Olivenöl
200 g
Möhrenwürfel
100 g
Selleriewürfel
250 g
Porreestreifen
2
gehäutete Tomaten
1 Prise
Zucker
1
Lorbeerblatt
2 l
Fleischbrühe
Kräuter und Gewürze nach Wunsch
Klärlösung
0,25 l
Wasser
300 g
Rinderhack
3
Eiweiß
Garnitur, Einlage
Kräuter und Gemüse nach Wunsch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
3,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nüchterner Ochsenschwanz

ZUBEREITUNG
Nüchterner Ochsenschwanz

Klärlösung vorbereiten
1
Alle Zutaten vermengen und kalt stellen.
Suppe zubereiten
2
Den Ochsenschwanz waschen, abtupfen und von allen Seiten scharf anbraten.
3
Tomaten, Lorbeerblatt und Gemüse zugeben und ca. 30 Minuten schmoren.
4
Mit Fleischbrühe auffüllen und 2 1/2 Stunden simmern lassen.
5
Wichtig: Einlage herausnehmen (Fleisch vom Knochen lösen und würfeln, Gemüse entsorgen)
6
Brühe erkaltenlassen
Klären
7
Wichtig: Brühe muss Zimmertemperatur haben, damit das Eiweiß nicht vorzeitig ausflockt.
8
Die Klärlösung in die kalte Suppe einrühren und unter Rühren aufkochen.
9
30 Minuten am Kochen halten.
10
Suppe durch ein Mulltuch gießen und abschmecken
Garnitur und Einlage
11
Einlage bissfest garen
12
Kräuter waschen, trockenschütteln und hacken
13
Einlage und Kräuter zur fertigen Suppe hinzugeben und ggf. nachwürzen

KOMMENTARE
Nüchterner Ochsenschwanz

Um das Rezept "Nüchterner Ochsenschwanz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung