Kartoffelbratlinge

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel 300 g
Karotten gewürfelt 100 g
Linsen grün 50 g
Salz 1 TL
Pfeffer 0,5 TL ge
Currypaste gelb 1 TL
Koriander fein gehackt 0,5 Bund
Zwiebel gehackt 0,5 Stück
Mehl 50 g
Naturjoghurt 2 EL

Zubereitung

1.Linsen, Kartoffeln, Karotten ( vorher waschen, schälen und klein würfeln falls nötig ) in einem Topf mit wasser udn Salz für ca. 30 min kochen

2.Wasser durch ein Sieb abtropfen lassen. Anschließend das Gemüse mit einer Gabel zerkleinern/ pürrieren. Gehackte Zwiebel untermischen

3.nach belieben Würzen ( ich habe es in meinem Fall mit Currypaste und Koriander gemacht =) ) und mit Mehl zu einer zähen Masse verkneten

4.Die Masse in Handgroße Bratlinge formen und in einer Pfanne goldbraun anrösten ( wer Fett sparen will soll am besten eine beschichtete pfanne nehmen oder einafch nur Magerine; das funktioniert auch ) die fertigen Bratlinge dann mit Naturjogurt und eienm schönen Salat servieren; Guten Appetit!

5.TiPP: Wer es etwas deftiger mag, kann es auch mit Spiegelei und gebratenen Speck essen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelbratlinge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelbratlinge“