Drumsticks oder scharfes Trommelfeuer auf dem Grill

2 Std 25 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hähnchenkeule 6 Stück
Olio Picante 3 EL
Ahornsirup 1 Spritzer
Chilisoße 1 Spritzer
Sojasoße Fertigprodukt 1 Spritzer
Austernsoße 1 Spritzer
Ingwer 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück

Zubereitung

1.Ich wollte die Grillsaiaon trotz Regen mit einem besonderen Rezept eröffnen. Alle Zutaten in einem kleinen Schüsselchen vermengen. Die Hähnchenunterschenkel abwaschen trocken tupfen. Die Haut nach unten schieben. Die Drumsticks mit der Marinade einpinseln. Die Haut wieder darüberschieben.

2.Den Inwer fein hacken. Die Knoblauchzehe mit Haut, kräftig draufschlagen das sie aufplatzt. Die Drumsticks in einen Gefrierbeutel legen den Ingwer und den Knoblauch dazu. Und den Rest der Marinade. Alles noch einmal durch die Tüte vorsichtig einmassieren. Jetzt lassen wir das Ganze für 1-2 Stunden ruhen.

3.Danach ab auf den Grill bei großer Hitze von beiden Seiten angrillen bis sie schön knusprig sind. Jetzt den Deckel schließen, die Hitze reduzieren und für 10 Minuten indirekt grillen. Je nach Größe der Drumsticks kann die Grillzeit variieren. Ab auf den Teller und die knuprigen scharfen Dinger abknabbern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Drumsticks oder scharfes Trommelfeuer auf dem Grill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Drumsticks oder scharfes Trommelfeuer auf dem Grill“